Verfasst von: Margrit | 18.02.2020

Morgens und abends

Schön lange kein Meer mehr? Ja ja ich weiß, trotzdem: zwischen Ostküste und Westküste nur fünf Kilometer und deshalb gibts nun morgens Morgensonne und Wolken über bleiernem Meer im Osten, abends Abendsonne und Wolken über wildem Meer im Westen.

Dazwischen Sand Sand Meer Himmel Himmel Surfstrand.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien