Verfasst von: Margrit | 29.01.2020

Holundergelee zum Zweiten

Hier Holundergelee zum Ersten.

Bei meinem letzten Besuch habe ich meiner Mutter ein Glas mitgebracht, das wir in der Fränkischen erstanden hatten. Das war ein echter Holunderblütengelee, ganz hell und mit einigen Blütendolden darin. War mir unsicher, ob sie das mag, andere Farbe, dann diese dubiosen Einsprengsel darin.

Aber ja!

Der Wunderblütengelee schmeckt holunderbar.“

#mamasprueche


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien