Verfasst von: Margrit | 16.11.2019

Nein !!!

Ich habe schon wieder eine gestorbene Tante.

😦

Es ist schön, viele Tanten zu haben. Es ist auch schön, wenn sie alle ein hohes Alter erreichen (im Gegensatz übrigens zu den zugehörigen Männern, die alle viel früher verstorben sind). Es ist gar nicht schön, wenn sie dann Schlag auf Schlag gehen.

Meine Mutter ist eine von fünf Mädchen, mein Vater hat eine Schwester. Wobei, mein Vater war der dritte Sohn. Doch der Älteste starb mit sechs Jahren an Scharlach, da war mein Vater noch ein Baby, der Zweite blieb im Krieg in Russland vermisst. Wie meine Oma immer sagte: in die Sümpfe getrieben.

Seine jüngere Schwester, meine Tante, starb dieses Jahr kurz vor ihrem 90. Geburtstag.

Die älteste Schwester meiner Mutter ist auch dieses Jahr gestorben, auch mit 90. Und gestern, nicht sehr viel jünger, die nächste.

😦

Bei den bisherigen Beerdigungen war ich leider nicht dabei, zu weit, zu ungünstig gelegen. Dieses Mal könnte es gehen, ich hoffe es. Könnte aber sein, dass es euch trifft, liebe OWlerinnen, nächsten Freitag. Ich gebe Bescheid.

 

 


Antworten

  1. Und der Wulf-Dieter Geyer ist auch gestorben , hab über 45 Jahre mit ihm im Chörle gesungen.
    Vielleicht hast Du Du Margrit mal bei ihm eine Vorlesung gehört. Er war Algebraiker hier in Erlangen und dazu sehr musikalisch….
    😥


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: