Verfasst von: Margrit | 15.05.2019

Bild und Bildbeschriftung zusammenhalten

Fortsetzung von vorgestern Abbildungsverzeichnis in Word.

Es gibt das Thema jetzt auch als pdf Blatt Word – Bildbeschriftungen.

Bild und Bildbeschriftung gehören zusammen.
Sollte man meinen.
Word sieht das arg locker.

Das Bild ist ein Grafikobjekt. Die hinzugefügte Bildbeschriftung kommt in einer Textbox, die – je nach Auswahl im Befehl Bildbeschriftung einfügen – über oder unter der Grafik angeordnet ist.

Wenn mir die Position nicht gefällt, kann ich die Textbox woanders hinschieben. Das Bild bleibt brav, wo es ist. So weit so gut. Wenn ich aber das Bild verschiebe, bleibt umgekehrt die Bildbeschriftung brav, wo sie war, d. h. sie wird nicht mitverschoben, bleibt nicht beim Bild. Das ist selten so gewünscht!

Lösung: Bild und Bildbeschrifung müssen eine Gruppe werden. Dazu

  • beide markieren (1. anklicken, SHIFT oder STRG und 2. anklicken)
  • Rechtsklick / Gruppieren / Gruppieren

Die Gruppe kann nun gemeinsam bearbeitet und verschoben werden (oder weiterhin jedes der Objekte innerhalb der Gruppe einzeln).

Eigentlich, finde ich, könnte Word die Gruppierung mit der Bildbeschriftung gleich mitliefern, das wäre kein übertriebener Luxus. Tut es aber nicht, Version um neue Version nicht…

Kleine Gemeinheit am Rande: das oben Gesagte gilt nur, wenn das Bild mit echtem Textumbruch positioniert ist, also alles außer Mit Text in Zeile. Bei Mit Text in Zeile ist es kein „richtiges“ Objekt und die Bildbeschriftung kommt als reiner Text ohne Textfeld, und nichts ist mit Objektegruppieren.

Tipp: bei mehreren Bildern und Bildbeschriftungen unbedingt darauf achten, dass entweder alle mit Textumbruch oder alle Mit Text in Zeile (weniger zu empfehlen) positioniert sind. Bei Mixen ist Chaos vorprogrammiert.

Nachtrag 02/2022
Siehe auch
Word Bildbeschriftungen (Nummern) aktualisieren
Word Bildbeschriftung nachträglich ändern


Antworten

  1. Das funktioniert leider nicht mit Office 365.
    Gibt es hierzu eine Lösung?

    • Ups, das schau ich mir mal an und melde mich wieder.

    • Doch, gerade ausprobiert, das geht immer noch genau so.
      Hat das Bild richtigen Textumbruch (siehe Tipp im Blogbeitrag)?

  2. […] Bild und Bildbeschriftung zusammenhalten […]

  3. […] Bild und Bildbeschriftung zusammenhalten […]

  4. SUUPER TIPP. Klasse, hat mir echt geholfen und ich arbeite auch mit 365. Besonders der Hinweis auf „alles außer Mit Text in Zeile“.

    • Freut mich!
      Mein allzeit-beliebtester Blogbeitrag 😀☀️


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: