Verfasst von: Margrit | 20.05.2018

Käsekuchentag

Weil wir einen Quarkliebhaber im Haus haben und weil ein Feiertag bevorstand, haben wir statt des üblichen Einpfünders Quark zwei der Sorte erstanden. Weil aber der Quarkliebhaber unabhängig davon auch einkaufen ging und weil auch er wußte, dass ein Feiertag bevorsteht … zack, zwei Kilo Quark im Kühlschrank.

Woraufhin spontan ein Käsekuchenbeschluss gefasst wurde.

Die Wahl fiel auf den Käsekuchen von Tante Gertrud, hochgelobt im schlauen Internet. Bisher ging alles wie dort geschildert, besonders die unverschämte Flüssigkeit der Füllung, die ich nie akzeptiert hätte ohne häufige Versicherungen in Rezept und Kommentaren, dass es genau so sein müsse, dass er garantiert fest wird, dass es überhaupt der tollste Käsekuchen der Welt sei.

Heute ist Pfingsten und bei den Juden, habe ich gerade im Radio gelernt, ist Schawuot. An Schawuot wird traditionell Milch getrunken und gegessen wird: Käsekuchen! Daran erinnerten sich die Radiointerviewten besonders begeistert von den Schawuot-Festen ihrer Kindheit.

„What a coincidence“, sagt der Quarkliebhaber. Und jetzt warten wir gespannt auf morgen, wenn wir den tollsten Käsekuchen der Welt kosten können. [Ja ja, der bleibt jetzt die ganze Nacht im Ofen. Mit Holzlöffel in der Tür. Könnt ihr alles oben nachlesen.]

 


Responses

  1. mein Lieblingskäsekuchen „Meissner Quarktorte“ ohne Boden
    bitte bring das Rezpt mit falls der Kuchen geschmeckt hat Margrit
    ich muss jede Woche backen

    • Ohne Boden geht hier nicht – hab eine Teigliebhaberin an meiner Seite. Link zum Rezept siehe oben. Er ist echt gut!

      Du musst jede Woche backen??

  2. Jetzt muß ich auch noch meinen Senf äh Quark dazugeben. Ich backe den Kuchen mit nur 500 g Quark, 1/2 l Milch, 1/2 Tasse Öl, 1 Ei und nur 1 Tüte Puddingpulver und viel weniger Zucker. Schmeckt auch ganz hervorragend, vermutlich nicht viel anders. Ich wundere mich, wie die doppelte Menge in die Form passt???

    • Knapp. Und er ist sehr lecker, aber eindeutig zu süß.
      War der erste Käsekuchen meines Lebens!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien