Verfasst von: Margrit | 02.03.2018

Mein Handyvertragspartner, mein Handy und ich

(verkürzte Wiedergabe)

Vor drei Wochen, Anruf von 1&1: Wir haben ein Superangebot für Sie, neues Handy, mehr Datenvolumen, schnelleres Netz.

Ich: OK, mach ich. Ich fahre aber in zwei Wochen in Urlaub, also vielleicht besser hinterher.

1&1: Kein Problem, wir sorgen dafür, dass beschleunigt ausgeliefert wird.

Vier Tage vor Urlaubsantritt, Mail von 1&1: Freuen Sie sich, Ihr neues Handy und ihre neue SIM Karte werden in den nächsten Tagen geliefert. Ihre alte SIM Karte wird dann am 01. März abgeschaltet.

Ich: Nein, tun Sie das nicht, das ist zu knapp, ich fahre in Urlaub!

Anruf (!) von 1&1: Was ist das Problem? Ach so, das ist doch kein Problem, das kriegen wir rechtzeitig hin.

Ich: …

Am Tag vor dem Urlaub, Mail von 1&1: Freuen Sie sich, ihr neues Handy hat soeben unser Haus verlassen, ebenso ihre neue SIM Karte. Ihre alte SIM Karte wird am 01. März abgeschaltet.

Ich: NEIN, TUN SIE DAS NICHT, usw. siehe oben.

Am Reisetag, Mail von 1&1: Freuen Sie sich, Ihr neues Handy wird heute oder morgen ausgeliefert. Bitte halten Sie Ihren Ausweis bereit. Ihre alte SIM Karte usw.

Ich: Ich bin nicht zu Hause, WIE SIE WISSEN. Ich brauche weiterhin meine alte SIM Karte! Bitte schalten Sie diese nicht ab!!!

1&1: Wir wollen Sie noch einmal daran erinnern, dass am 01. März alles schöner wird, denn dann schalten wir Ihre neue SIM Karte frei und die alte ab.

28. Februar, ich: Ich bin in Urlaub! Ich habe keinen Zugriff auf meine neue SIM Karte! Bitte verschieben Sie die Aktion um zwei Wochen!!!

01. März, 1&1: Wir haben Ihren Auftrag ausgeführt. Freuen Sie sich, Ihre neue SIM Karte ist jetzt aktiv. Die alte wurde abgeschaltet.

Mein Handy: Nur Notrufe möglich.

Ich: DIES IST EIN NOTRUF. 1&1, machen Sie das sofort rückgängig!

Mein Handy: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden.

Fortsetzung?

Ja, 02. März, 1&1: Vielen Dank für Ihre Nachricht. Eine Reaktivierung Ihrer SIM Karte ist leider technisch nicht möglich. Für die entstandenen Umstände bitte ich um Entschuldigung.

 

 

 


Responses

  1. Schöne neue Welt, in der wir uns nur noch freuen 😦
    Sonst fällt mir nichts mehr dazu ein.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien