Verfasst von: Margrit | 04.05.2017

Nix geht schnell

NICHTS geht schnell. Das war der Stoßseufzer der Bürofrau beim Physiotherapeuten, nachdem sie versucht hatte, zwischen zwei halb abgefertigten Kunden, die geduldig vor ihrem Tresen warteten, „mal schnell“ ein Telefonat zu erledigen.

Das kam so überzeugend raus – es klang wie eine richtige Lebensweisheit. Vermutlich könnte man es als Mantra über sein Leben oder zumindest so manchen Lebenstag stellen.

Ha, dieser Blogeintrag ging schnell^^.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien