Verfasst von: Margrit | 23.04.2017

Geburtstag und kein Ende

Wir haben ja schon immer gerne große Feste gefeiert, vor 20 Jahren unseren gemeinsamen Hundertsten mit der sagenumwobenen Feier auf Burg Rabeneck, vor 10 Jahren Trautes Siebzigsten und meinen Fünfzigsten auch in großer Runde.

Aber ich muss schon sagen, so ein Achtzigster toppt doch alles.

Nach dem rauschenden Familienfest am Osterwochenende gab es an diesem Wochenende eine Freundinnen-Nachfeier in unserem geliebten Atzelsberg im kuscheligen Kaminstübchen. Frühlingshaftes Wetter, blühende Obstbäume, freundlicher Himmel, aber so kalt, dass der Kaminofen tatsächlich eingeschürt werden konnte und musste.

Und hier beim neuen Möbel ist es auch weitergegangen^^:

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien