Verfasst von: Margrit | 16.02.2017

Geschunken gekrochen

In meinem gestrigen Beitrag war von einem geschenkten Kabel die Rede. Eigentlich wollte ich einen stärkeren Ausdruck dafür, dass ich dieses Kabel einfach so geschenkt bekommen habe. Aber geschenkt bekommenes Kabel? Davon habe ich dann doch Abstand genommen.

Inzwischen ist mir eingefallen, wie mein Vater es gesagt hätte: geschunken gekrochen.

Dieses DVI Kabel ist also geschunken gekrochen. Rausgekramt aus den Beständen, verpackt und mir zugeschickt. Das noch größere Geschenk war für mich, dass der Kollege mich ermuntert hat, mir die diversen Anschlüsse doch mal genauer anzuschauen, und mich motiviert, dass sich das unbedingt lohnen würde. „Ich möchte es nicht mehr missen.“  Ich auch schon nicht mehr!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien