Verfasst von: Margrit | 17.11.2016

Präsentation vs. Bildschirmpräsentation

Aus der letzten OW (nicht nur St. Martin).

Powerpoint Dateien heißen Präsentationen und haben die Endung .pptx (.ppmx wenn mit Makros). Beim Öffnen erscheinen sie in Entwurfsansicht, d. h. man sieht am linken Rand die Folien in Miniaturansicht und in der Mitte groß die erste Folie.

Will man die Präsentation vor Publikum laufen lassen, ist das nicht schön. Man sieht zu viel Hintergrund und zu viel schon von kompletten ersten Folie, die sich vielleicht mit Animationen erst nach und nach entfalten sollte.

Abhilfe schafft das Dateiformat .ppsx, von Microsoft nicht sehr glücklich als Bildschirmpräsentation bezeichnet. Diese Sorte von PowerPoint Datei geht nämlich beim Öffnen gleich in den Vorzeigemodus.

Also einfach vor dem Auftritt mit Speichern unter…eine solche Version erstellen und mit der loslegen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien