Verfasst von: Margrit | 16.10.2016

Naturalien

Unsere Produktion von Pflaumenmarmelade ist dieses Jahr dünn ausgefallen. Aber Irmtrauds Glas macht sich ganz perfekt in diesem Kreis. Vielen Dank!

naturalien_1

Und wo ich gerade dabei bin: Renate, dein Estragonessig ist so was von schmackhaft, eine wunderbare Abwechslung für unsere Salatsaucen. Vielen Dank!

naturalien_2

Fast vergessen: Leckere Trauben aus heimischer Produktion. Hab gerade noch ein Foto geschafft, bevor sie weg waren. Vielen Dank, Sabine!

naturalien_3

Die VHS zahlt ja nicht soo gut – ich beschwere mich nicht, ich betreibe den Kurs ja eher hobbymäßig -, aber jedenfalls kriege ich doch von euch echt substanzielle Entgeltung in Naturalien ;~)

 


Responses

  1. ja kehren wir zurück zu alten Zeiten
    damals wurden Ärzte ja mit Naturalien bezahlt
    Freitag kommt Quittenmarmelade mit /ohne Ingwer
    oder Holundergelee? Schlehen wachsen dieses Jahr wenig


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien