Verfasst von: Margrit | 18.07.2016

Augmented reality

Augmented reality, übersetzt Erweiterte Realität, sehr angesagt gerade. Die Eindeutschung überzeugt mich nicht, gefühlt müßte es mehr sowas wie erhöhte, angereicherte Realität sein, gepimpte halt. Jedenfalls:

  • Wenn man draußen rumspaziert und sich umsieht, dann erlebt man – Realität.
  • Wenn man dasselbe tut, dabei aber ins Handy guckt und die Umwelt durch die Handykamera wahrnimmt, dann sieht man auch, medial aufbereitet, technisch gefiltert – Realität.
  • graphics-pokemon-small-icons-208761Wenn man dabei aber Pokémons im Gebüsch sieht, im Innenhof der VHS, in der Kantine, … dann ist das – bigger than reality: augmented. 
    graphics-pokemon-small-icons-479110 Sowas kann passieren, indem man die Handykamera nicht direkt verwendet, sondern über den Umweg einer App wie Pokémon Go.

Noch nie einen so schnell um sich greifenden und so umfassenden Hype erlebt wie diesen. Wow.

Wobei, das beste Pokémon bisher finde ich Herr Kaltmamsell als Taubsi ;~) Der ist dann wieder – einfach nur Realität.

Oder?


Responses

  1. Stell Dir vor Margrit, mein Sohn freut sich schon auf unseren nächsten Ausflug und will endlich mal wieder wandern gehen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien