Verfasst von: Margrit | 14.07.2016

Geschützte Ansicht vs. Schreibschutz

Heute mal wieder ein bisschen EDV-Kurs, eine Begriffsklärung aus einer der letzten OW Stunden.

Geschützte Ansicht

Die Office Programme versuchen einen vor Schadsoftware zu bewahren (sehr bedingt tauglich, aber doch ehrenwert). Deshalb kann es passieren, dass nach dem Öffnen eines unbekannten Dokuments irgendwie gar nichts geht. Bei genauerem Studieren entdeckt man oben diese farbige Zeile:

word_geschuetzteAnsicht

Man muss Bearbeiten aktivieren anklicken, sonst geht tatsächlich nur – Anschauen. So ziemlich alle Menübänder und Befehle sind ausgeblendet. Der Cursor läßt sich bewegen, man kann aber rein gar nichts tippen oder ändern.

Schreibschutz

Nur auf den ersten Blick ähnlich ist der Schreibschutz. Man kann ihn selber einem Dokument verpassen, um es vor unbeabsichtigten Änderungen zu schützen. In manchen Situationen aktiviert auch Word ihn von sich aus, wenn nämlich mehrere Benutzer gleichzeitig auf dasselbe Dokument zugreifen und Word sonst mit den gleichzeitigen Änderungen nicht klarkäme.

Der Schreibschutz wird beim Speichern eingeschaltet:

Datei / Speichern unter … Tools / Allgemeine Optionen …
Kennwort zum Ändern
oder in der milderen Variante Schreibschutz empfehlen

word_schreibschutz_1

Beim nächsten Öffnen:word_schreibschutz_2

Wenn man das Kennwort kennt und eingibt, ist alles wie immer, nix Schreibschutz. Öffnet man Schreibgeschützt, so kann man – zunächst verblüffend – trotzdem schreiben und (anders als in der geschützten Ansicht) alle Bearbeitungen durchführen. Der Schutz macht sich erst bemerkbar beim Versuch zu speichern: die Originaldatei kann nicht überschrieben werden, speichern geht also nicht oder nur unter anderem Namen.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien