Verfasst von: Margrit | 27.06.2016

Ein Ordner namens Niña

ñ und andere Sonderzeichen, die nicht auf der Tastatur zu finden sind, wo kriegt man die her, z. B. für einen Ordner namens Niña?

Möglichkeit 1: Office

word_symbolIn den Office Programmen Word, Excel usw. klappt
Menüband Einfügen / Symbol / Weitere Symbole …
eine Zeichentabelle auf, die (fast) keine Wünsche offen läßt.

Dabei sind die Schriftarten Wingdings und Webdings zuständig für mehr oder weniger nützliche (Scherz-)Symbole, die Schriftarten (normaler Text) usw. bringen Zeichen verschiedenster Sprachen jenseits der angehängten Tastatur.

Ein Ordner namens Niña könnte also über den Umweg Word benannt werden: das ñ in Word einfügen, dann über die Zwischenablage in den Ordnernamen kopieren.

Möglichkeit 2: ANSI

Das praktische ANSI Blatt aus diesem Blog zeigt den Weg:
wie dort beschrieben ALT + 0241 auf dem Ziffernblock eingeben –> ñ.

Das funktioniert auch direkt im Exporer. Wichtig: die 0 mit eingeben und nicht die „normalen“ Ziffern, sondern den Ziffernblock verwenden.

Und wenn man keinen Ziffernblock hat?! Bei älteren Notebooks und bei Netbooks kommt das vor. Genau genommen haben die aber auch einen, nur nicht separat, sondern in den Buchstabenbereich integriert. Die Ziffern stehen dann bei den Buchstaben, z.B. bei J-K-L, farblich abgesetzt, vielleicht blau, und links unten neben STRG, vielleicht auch blau, gibt’s die Fn-Taste. Mit der aktiviert man die „Ziffernblock“-Ziffern.
ñ geht dann also mit Fn + ALT + 0241.


Responses

  1. Bei meinem Notebook und früheren PC geht auch ñ = Alt + 164 (num. Block), bei Alt + 6 = Autokorrektur in Outlook (Zufall).

    Lieben Gruß, Marlene


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien