Verfasst von: Margrit | 18.05.2016

Zipperlein

Frau Hildegard Hamm-Brücher (95), befragt wie es ihr gehe: „Na ja. Viele Zipperlein“. Klasse, auf die kürzeste Formel gebracht. „Scheißalt“ hätte sie auch sagen können. Aber sie ist ja eine Grande Dame, wie die Schreiberlinge immer so unverdrossen schreiben.

Zipperlein, ein schönes Wort, das ich ganz vergessen hatte und nun meinem aktiven Wortschatz wieder einverleibt habe. Ich wollte sogar eine neue Rubrik danach benennen, aber dann habe ich mich doch für Unsympathische Zustände entschieden, weil Zipperlein so verharmlosend klingt.

Das Thema meines ersten Beitrags für die neue Rubrik steht schon fest, angestoßen von Frau Kaltmamsell mit ihrem Post Menopausenbloggen, in dem sie nach unseren Erfahrungen in den Wechseljahren fragt (wen es interessiert: auch die sehr vielen sehr langen und sehr aussagekräftigen Kommentare lesen). Ein hochspannendes und einigermaßen tabuisiertes Thema. Ich musste jedenfalls erst mal schlucken und dann meine Gedanken und Erfahrungen sortieren, das (erste) Ergebnis lest ihr dann morgen hier.

 


Responses

  1. Eins meiner Lieblingswörter war: „Muckefuck“, die Bezeichnung für Ersatzkaffee, vorzugsweise von Lindes. Dazu gibt es ein schönes Video bei Spiegel online, ein nettes Spiel mit den blauen Punkten.

    • „Muckefuck“ au ja. Auch eine echte Wortperle. Habe mir gerade das Werbefilmchen angeschauen. Gerade habe ich noch zwei andere Blogbeiträge in der Pipeline, aber dann würde ich aus deinem Kommetar einen Eintrag basteln.

      Oder Marlene hast du vielleicht Lust, selber unter die OW-Blogbeitragenden zu gehen?! Dann würde ich dir das einrichten.

      Dieselbe Frage gilt übrigens Beate und Sabine! Und wer sich sonst noch angesprochen fühlen mag.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien