Verfasst von: Margrit | 04.03.2016

Waaas!!?!?

EWerk_Kino

Tja, LeserInnen dieses Blogs wissen eben mehr: natürlich hat das E-Werk ein Kino! Und ein neu renoviertes und digitalisiertes und in jeder Hinsicht empfehlenswertes dazu.

Oder um es mit Sabine zu sagen:

Ich hoffe ihr habt schon auch das E-Werk Kino heimgesucht. – Das E Werk ist städtisch u zeigt die interessanten Filme nach kurzer Zeit auch. Außerdem ist es dort preiswert; es gibt eine Sammelkarte, nach 10 Besuchen ist einer umsonst. Außerdem rede ich dort mit in der Kinogruppe, die ehrenamtlich geleitet wird.


Responses

  1. ich kann auch einen Kinofilm beitragen
    In Berlin habe ich Mustang gesehen
    warum er so heisst weiss ich nicht
    der Film handelt von 5 türk. Geschwistern (Waisen) , alles Mädchen, die nachdem sie sich mit Jungs harmlos vergnügt hatten vom Onkel weggesperrt werden -sie sollen dem tradionellen Frauenbild der türk.. Männer angepasst und verheiratet werden damit er die Verantwortung los ist
    es ist aber lustig zu erleben, wie die Mädchen sich trotzdem Freiräume schaffen

  2. Wir waren heute seit ewig langer Zeit mal wieder im E-Werk Kino und sahen uns die beiden Dokufilme über Flüchtlinge an, „Flüchtlinge – Über Weggehen und Ankommen“ und „Angekommen“. Der 1. Film zeigt die Schritte, die ein Asylbewerber durchlaufen muß und zwei Flüchtlinge erzählen aus ihrem Leben und ihren Erfahrungen. Der 2. Film wurde von und mit Flüchtlingen gedreht, die auch viel von sich und ihren Eindrücken in Deutschland erzählen. Julie Mildenberger vom „Dritte Welt Laden“ beantwortete hinterher Fragen zu Flüchtlingen aktuell in Erlangen. Es hat sich mal wieder sehr gelohnt ins E-Werk Kino zu gehen !!!
    Weitere Empfehlungen zum Thema:
    „NEULAND“ am Fr. 11.3. 20 Uhr, Sakristei, Neustädter Kirche, Dokumentation über eine Integrationsklasse in der Schweiz.
    Mehr siehe im „Ladenbrief“ vom 3. Welt-Laden und im E-Werk-Programm.

    Zum Filmtitel „Mustang“: In einem Radiokommentar hörte ich, dass der Titel auf die wilden Mähnen der Mädchen anspielt, eben wie bei Mustangs.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien