Verfasst von: Margrit | 18.01.2016

{EMBED} und {LINK}

Zum Einbauen von Excel-Tabellen in Word-Dokumente eine kurze Begriffsklärung:

Excel-Tabellen können in Word eingebettet werden (engl. embedded),  dann hat man in Word eine (ab sofort vom Original unabhängige) Kopie der Excel-Tabelle, oder verknüpft (engl. linked), dann hat man schlicht einen Hinweis zur Originaldatei.

und zwei Tipps:

Tipp 1: Alle Infos über alle Verknüpfungen einer Word-Datei zu anderen Dateien liefert

Datei / Informationen  –> (rechts unten) Verknüpfungen mit Dateien bearbeiten
(tückisch: nur vorhanden, wenn das Dokument tatsächlich Verknüpfungen enthält!)

word_Verknuepf

Tipp 2.: Gucken, wo die Verknüpfungen stecken, und gucken, ob so eine Excel-Tabelle nun eine eingebettete oder verknüpfte ist:

ALT + F9  schaltet Feldfunktionen ein/aus

Man sollte dann statt der Excel-Tabellen so was sehen wie

word_Verknuepf_2

Das ist die Theorie. Bei mir, ich werd noch verrückt, funktioniert das aber nicht zuverlässig! ALT + F9 stellt sich einfach dumm. Kann mir wer sagen, warum? Die zu ergoogelnde Word-Weisheit lässt mich auch im Stich.

 

 

 


Responses

  1. wie drucke ich am Besten den Blog Beitrag aus-in Word kopieren?
    Sabine

  2. Ja, Word klingt tatsächlich nach der besten Idee.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien