Verfasst von: Margrit | 09.12.2015

’s ist Weihnachts-markt-zeit

Weihnachtsmärkte haben Konjunktur. Ich habe das Gefühl, wie die Pilze aus dem Boden in den letzten Jahren. Oder schon länger? War mir irgendwie entgangen … war halt ab und an sehr selten in Nürnberg auf dem Ur-Ahn aller Weihnachtsmärkte, und ab irgendwann gab’s ja sogar in Erlangen zwei ganz nette zum abwechselnd Besuchen.

Hier im Blog hab ich auch welche bestaunen dürfen. Dann haben wir den Möhrendorfer entdeckt, klein und fein. Letztes Jahr haben uns Freundinnen nach Jägerndorf mitgeschleppt, und dieses Jahr zum Schloß Hemhofen. Da hat es uns richtig gut gefallen! Es gab gefährlich hübsche selbstproduzierte Dinge von netten Menschen zu kaufen, die Stimmung war entspannt und ringsum wunderbar romantisch.

Hemhofen_2015_1

Das hast du in besser, Susanne! Wink wink …  Und hast du auch die süßen Schlossgespensterchen, -äh -christkindle gesehen?

Hemhofen_2015_2


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien