Verfasst von: Silke | 29.03.2015

Zwei M’s zum „Canonlernen“

Inzwischen sind Susanne und ich schon seit einigen Jahren fotobegeistert unterwegs und hatten auch immer die gleiche Kamera im Gepäck. Das war einfach so! … und das war auch gut so!

Und was ist nun passiert?
Nun sollten – am besten „federleichte“ – Kameras für die Handtasche gekauft werden, die niemals-nicht die Schulter zu sehr belasten oder nach stundenlangem Tragen Arm- und Nackenschmerzen verursachen. Diese neuen spiegellosen Systemkameras versprechen inzwischen gute Bildqualität bei komfortablem Gewicht. Wir waren neugierig! … und suchten … und probierten … und recherchierten …

Das Ergebnis:
Wir haben uns diesmal nicht für dasselbe Kameramodel entschieden. Die Bedürfnisse bezüglich des Vorhandenseins eines Suchers gingen ein bisschen auseinander. Nun gibt es zwei „Neue“ an Bord, die zwar nicht aus demselben „Stall“ kommen, aber immerhin ein „M“ im Namen tragen, was natürlich ungemein verbindet! ;~)

Susanne, die sich markentreu entschieden hatte, unterzog die neue kleine Kamera gestern dem stundenlangen, akkufressenden Dauertest und hat sie nun eingehend „canongelernt“. Und ich sag nur: „Oh, oh, oh, Olympus ….“ Alles ist ganz neu im Menü und muss wieder grundlegend erlernt werden.

Unser 4-Stunden-Test gestern brachte uns viele neue Erkenntnisse und ein bisschen mehr Gefühl für unsere beiden kleinen Leichten. Erste Ergebnisse seht Ihr nun hier:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Responses

  1. Ich bin schwer beeindruckt.Super!!!! Viele liebe Grüße Kathi

    • Liebe Grüße zurück! Wir vermissen schon das Möhrendorf-Trio!!!

  2. Nachdem mir Susanne letzte Woche ihre neue „Handtaschenkamera“ gezeigt hatte , hatten wir uns heute über die Canon eos M3 informiert.
    Interessant, was alles möglich ist.
    Ihr habt wieder schöne Motive gefunden und daraus tolle Bilder gemacht.

    • Es ist wirklich beeindruckend, was die „Kleinen“ so alles können.
      Die M3 kommt im April auf den Markt, hat einen optionalen Sucher (… wenn man den möchte), eine gute Auflösung und einen integrierten Systemblitz. … und man kann auch evtl. schon vorhandene Objektive weiternutzen.

      Vielleicht hast Du ja bald auch eine „Kleine“?! 😉

  3. Soooo schön! Am besten gefallen mir die überkreuzten Birken und die Silhouette mit Kinderwagen. Aber eigentlich sind sie alle toll. Das Schaufelmaul! Das Schwanennest! Die Fotografin in Aktion! Und natürlich: der Mond!
    🙂

  4. […] sei der Sensor, sagt der Doc … Und so werde ich wohl auch bald beim Thema Kamerakauf mitreden können.Oder lass ich’s mit einem neuen Handy mit guter Kamera bewenden, was meint […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien