Verfasst von: Margrit | 21.03.2015

Sofi einfangen

Diese OW war eine besondere, denn außer Word und Faltblatt gab es auch noch: Sonnenfinsternis! Dank an Ute, die ihre Spezialbrille dabei hatte, so dass wir alle das beeindruckende Spektakel geniessen konnten.

Während es eigentlich ganz normal hell war und die Sonne mit bloßem Auge aussah wie immer, war sie durch das Glas wie eine Mondsichel – eine sehr sehr helle und recht schnell ihre Stellung ändernde Sonnensichel. Deutlich zeichnete sich das Schwarz der Mondscheibe vor dem Großteil der Sonne ab.

Toller Anblick, und ich bin richtig froh, dass ich es gesehen habe.

Als nächstes kam logischerweise die Idee auf, das Ereignis fotografisch festzuhalten. Hier unsere (ich sag es lieber gleich: völlig fehlgeschlagenen!) Versuche.

Mein allererstes Bild einer Sonnenfinsternis. Upps, dabei habe ich wohl die falsche Richtung erwischt!?

Sofi_1

Auf Bild 2 ist immerhin klar die Sonne drauf, wenn auch nicht die Sofi. Ich bin auch drauf.

Sofi_2

Nummer 3 – Wieder ein Selfie, diesmal mit Handy und Spezialbrille, und wieder Sonnenschein statt -finsternis.

Sofi_3

„Wir müßten ein Foto durch die Spezialbrille hindurch probieren“, meinte Sabine S. Hier ihr Ergebnis.

Sofi_SabineS

Und nun noch die Fast-schon-Profi-Fotografin. Man sieht doch gleich die ganz andere Qualität! Aber auch nicht mehr Sofi…

Susanne schreibt dazu:

Foto 1 als Selfie 😂
Foto 2 durch die Schutzbrille 😂😂😂

Sofi_Susanne_1
Sofi_Susanne_2

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien