Verfasst von: Margrit | 14.01.2015

Blinder Text

Blind ist er ja gar nicht, der Blindtext, das hatte ich hier bekakelt:
Der jagende Franz und der gejagte Viktor.

Heute nochmal und mit Ergänzung:

=rand() gut für längere Textblöcke
=lorem() Pseudolatein
=rand.old() der gute alte Franz, da ist er ja wieder 🙂

Man kann auch Zahlen in die Klammern schreiben, das ergibt mehr Sätze und Absätze:
=rand.old(10,5) – 10 Absätze mit je 5x „Franz jagt …“
=rand(4) – derselbe Textblock viermal
=lorem(8) – acht unterschiedliche (!) Pseudolateinabsätze


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien