Verfasst von: Margrit | 06.02.2014

.csv und Co.

Mini-Tipp des Tages:

Hier steht, wie man Dateinamenserweiterungen in Windows und Office sichtbar macht:
https://officewerkstatt.wordpress.com/2011/10/25/dateinamenserweiterungen-sind-weg/

Das Thema hatten wir in der letzten OW am Beispiel .csv

.csv (comma separated values) ist ein Dateiformat für den Austausch tabellarischer Daten. Excel zum Beispiel kann dieses Format lesen, Datenbanken und Online-Banking-Programme usw. können ihre Inhalte so ausgeben und damit exceltauglich zur Verfügung stellen.

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien