Verfasst von: Margrit | 15.01.2014

Ich möchte nicht verfolgt werden

Do Not Track – Ich möchte nicht verfolgt werden – ein hehres Ziel! Das gehört auch noch zum Thema Cookies. Denn das Tracking oder Nachverfolgen ist im Wesentlichen das, was durch Cookies und insbesondere Drittanbietercookies geschieht: das Surfverhalten, besuchte Seiten, angeklickte Links usw. werden seitenübergreifend protokolliert.

Wenn ich das nicht will, kann mein Browser diesen meinen Wunsch ausdrücklich an die
besuchten Seiten melden:

cookies_DoNotTrack

Inwieweit es hilft, sei dahingestellt: die Internetindustrie verhandelt noch… Es schadet jedenfalls nicht. Entscheidender ist aber das Ausschalten von Drittanbietercookies!

Die untere Zeile in der Dialogbox ist übrigens ein weiterführender Vorschlag meinerseits und in handelsüblichen Browsern noch nicht realisiert^^. Er erinnert auch daran, dass alle unsere Bemühungen um Datenschutz und alle hier besprochenen Einstellungen sowieso bestenfalls für den legalen Bereich Bedeutung haben.


Responses

  1. Respekt, Deine NSA-Checkbox fügt sich an der Stelle täuschend echt ein. Wenn diese inhaltlich nicht so unglaublich fortschrittlich dahergekommen wäre, hätte ich Deine kleine Manipulation gar nicht entdeckt …! ;~)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien