Verfasst von: Margrit | 27.05.2013

So einfach

„So einfach, und man kann sich´s doch nicht merken!“

Das hab ich von Katharina gelernt. Ist das nicht ein wunderbar perfekter Spruch für alle Lehrerinnen, Arabischdozentinnen, EDV-Kursleiterinnen!?

Im Original ist das aber gar nicht von Katharina, sondern von Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Hier auch nicht original wiedergegeben, aber so der Nähe nach:

In der Apotheke

… nach einigem Hin und Her, in dem Kunde Karl Valentin nicht drauf kommt, welche Arznei er braucht, hat Apothekerin Liesl Karlstadt eine Idee:

„Isopropyl-propenyl-barbitursaures-phenyl-dimethyl-dimethyl-amino-pyrazolon!“
„Was sagen S´?“
„Isopropyl-propenyl-barbitursaures-phenyl-dimethyl-dimethyl-amino-pyrazolon!“
„Wie heißt des?“
„Isopropyl-propenyl-barbitursaures-phenyl-dimethyl-dimethyl-amino-pyrazolon!“
„Jaa, des iss es! – So einfach, und man kann sich´s doch nicht merken!“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien