Verfasst von: Silke | 26.09.2011

Reif für die Insel …

… war ich wirklich ein bisschen, als ich mir vor ein paar Tagen die Susanne schnappte und mit ihr schnurstraks Richtung Rügen brauste …! Dort erwartete uns ein lang geplanter und ersehnter Foto-Workshop.

Bei wirklich schönem Septemberwetter hatten wir unglaublich viele Gelegenheiten, diese abwechslungsreiche und spannende Ostseeinsel zu ergründen und massig Fotos zu schießen, z.B. vom Kap Arkona mit den bekannten Leuchttürmen.


Aber auch die Seebäder Binz, Sellin und Sassnitz lieferten unglaubliche Motive. Weit ins Meer reichende Seebrücken mit Anlegestelle, wie z.B. in Binz, …


… das tolle Restaurant auf der Selliner Seebrücke …

… und interessante Hafen- und Natureindrücke rund um das Seebad Sassnitz ließen unsere Kamera nicht zur Ruhe kommen. Da konnte die Brandung noch so spritzen! ;~))) Aber mit eigenem Rettungsring war ja alles nur noch halb so wild …! ^^

Überall gab es immer wieder schöne Ausblicke, …


… und Strände mit farbenfrohen Strandkörben (hier: Binz).

Sogar das KdF-Seebad Rügen (Prora), dass sich so riesengroß und kilometerlang erstreckt, verübte auf uns einen unglaublichen Entdeckerreiz. Der leicht ruinenhafte bzw. verfallene Touch dieses Gebäudes hatte seinen ganz eigenen Charme.

… und „last but not least“ muss unbedingt erwähnt werden, dass Rügen gaaaaaanz viele „idyllische Plätzchen“  zu bieten hat (… manchmal mit der Option auf ein Fußbad … ^^) und immer eine Reise wert ist.


Responses

  1. Hey, welcome back,
    nach langer Abwesenheit ist das sensationell und ich schließe mich an, Rügen ist toll und eine Reise wert!!!!

    Jetzt bist du dran Margrit, nach dem Motto: „Von der Ostsee in die Berge……“

    • Jau, mach ich – und deine Fotoausbeute, liebe Susanne?!

      • Liebe Margrit, Susanne war auf Rügen die absolute und preisgekrönte Superfotografin!!! Sie weiß sicher gar nicht, welches Bild zuerst in den Blog springen darf! ;~)))

        … naja, und außerdem ist sie jetzt auch wieder ziemlich mit ihrem Koffer beschäftigt, glaube ich. Wir lassen ihr am besten noch ein bisschen Zeit!

  2. Tolle Fotos! Am tollsten das Letzte, da zieht es einen ja echt hin, oder Leonie? Zumindest das Kriterium „Wasser in der Nähe“ ist voll erfüllt!

    • Danke für die Blumen : )
      Superfotografin, was für ein Wort und danke, dass ihr mir noch etwas Zeit lasst. Bin schon wieder aufm Sprung. Bis dahin, und jetzt erst mal
      Arividerci (schreibt man das so???) Bella Italia ich komme ; )

  3. Aber dann! Und ist Bella Italia nicht auch fotogen?!

  4. Ich bin eben bei googeln mit dem Stichwort : Reif für die Insel über deinen Blog gestolpert…ich war auch mit dem Gedanken unterwegs…und bin gleich für immer geblieben. Zwar keine Insel, aber Andalusien ist herrlich. Lass mal Liebe Grüße auf deinem schönen Blog ! Gabriela
    http://www.frauen-reise.blogspot.com


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien